Château Maucoil



Die Geschichte des Château Maucoil begann vor mehreren Jahrhunderten. Alte Dokumente belegen, dass die ersten Bewohner Römer waren und dass sie dort ein Quartier für Caesars Legionen errichtet hatten.
Später erbte Joseph de La Pise, der Herr von Maucoil, Archivar der Familie Oranien-Nassau, königliche Familie der Niederlande, das Anwesen und das 1624 erbaute Schloss. Der Weinanbau wurde dann untrennbar mit der Geschichte von Château Maucoil verbunden.
Mehrere angesehene Familien lösten einander an der Spitze des Anwesens ab und ermöglichten dem Schloss den Erhalt seiner Adelsbriefe.

Die Weinberge bestehen aus 25 Hektar A.O.C. Châteauneuf-du-Pape und 18 Hektar A.O.C. Côtes du Rhône Villages. Das Anwesen erstreckt sich über die Gemeinden Châteauneuf-du-Pape, Orange und Sorgues im Vaucluse.
Die Appellation Châteauneuf-du-Pape ist auf der ganzen Welt für ihre prestigeträchtigen Weine und ihre 13 Rebsorten bekannt: Grenache, Syrah, Mourvèdre, Picpoul, Roussanne, Clairette, Bourboulenc, Muscardin, Picardan, Counoise, Cinsault, Terret noir und Vaccarèse. Château Maucoil ist eines der wenigen Weingüter in Châteauneuf-du-Pape, das alle 13 Rebsorten erhalten hat.
Die Reben gedeihen auf drei verschiedenen Terroirtypen. Der erste besteht aus einem Untergrund aus rotem Ton. Um Wasser zu gewinnen, kann die Rebe bis zu drei Meter tief Wurzeln schlagen. Der zweite im Westen besteht aus harten Kalksteinfelsen mit Unterböden aus Ton oder Molassesandstein. Der dritte liegt im Osten auf sandigen Hangböden, die durch den Rückzug der Rhône entstanden sind und zwischen Waldgebieten und steinigen Hochebenen liegen. Bei der Herstellung der Weine wird diese Vielfalt genutzt, indem verschiedene Rebsorten und verschiedene Terroirs kombiniert oder im Gegenteil nur eine für einen bestimmten Jahrgang auswählt wird.
Die Reben werden in traditioneller Weise bearbeitet, natürliche Düngemittel wie Schaf- oder Pferdemist sowie Düngemittel auf Algenbasis werden eingebracht. Eine chemische Behandlung wird nur als letztes Mittel durchgeführt, wenn die klimatischen Bedingungen dies erfordern.
Zur Erntezeit wird jede Rebsorte im besten Reifegrad geerntet, was aufgrund der Vielfalt der Rebsorten und des Terroirs eine Zeitspanne von 4 bis 6 Wochen erfordert. Nach altüberlieferter Art erfolgt die Ernte von Hand. Dadurch kann die erste Sortierung direkt am Rebstock erfolgen. Anschließend wird eine zweite Sortierung auf dem Traktor durchgeführt, der mit einem Sortierband ausgestattet ist. Anschließend werden die Trauben in den Keller gebracht, wo sie noch einmal auf einen Sortiertisch gelangen und einer dritten und letzten Selektion unterzogen werden. Nach diesen drei Schritten der manuellen Sortierung kommen die Trauben perfekt in die Tanks.
Die Rotweine sind offensichtlich tanninhaltig und vollmundig, haben aber einen stets fruchtbetonten Stil mit Frische, Rundheit und Finesse. Der weiße Châteauneuf-du-Pape offenbart außergewöhnliche, geschmeidige aromatische Buketts.




Château MAUCOIL Rouge 1895 Côtes du Rhône Villages
SOLD OUT
Jahrgang 2020
Frankreich - Rhône

Côtes du Rhône Villages 1895
Schöne leuchtende Rubinfarbe, elegante Nase nach schwarzen Oliven und roten Früchten, am Gaumen sehr elegante Tannine.
GESCHICHT...
19,85 EUR
26,47 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl. 0,75 l:
 
Château MAUCOIL Blanc Châteauneuf du Pape TRADITION
Jahrgang 2021 / 2022
Frankreich - Rhône

Châteauneuf-du-Pape Tradition: Schöne hellgoldene Farbe mit grünen Reflexen. Dieser Wein ist klar und hell. In der Nase reichhaltig und mit großer Fines...
35,80 EUR
47,73 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl. 0,75 l:
 
Château MAUCOIL Rouge Châteauneuf du Pape TRADITION
Jahrgang 2019 / 2020
Frankreich - Rhône

Châteauneuf-du-Pape Tradition: Intensive rubinrote Farbe, schöner Glanz. Zarte Nase mit schönen Noten von schwarzen Früchten und Gewürzen, charmant und ...
31,05 EUR
41,40 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl. 0,75 l:
 
Château MAUCOIL Rouge Châteauneuf du Pape ESPRIT
Jahrgang 2015
Frankreich - Rhône

Châteauneuf-du-Pape Esprit: L Esprit de Maucoil hat eine tiefgründige Farbe mit granatroten Nuancen. Seine Nase ist tief und vermischt Kirschnoten und marmelad...
76,40 EUR
101,87 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl. 0,75 l:
 
Château MAUCOIL Blanc Côtes du Rhône Villages
Jahrgang 2021
Frankreich - Rhône

Côtes du Rhône Villages
Schöne goldgelbe Farbe mit brillanten Reflexen. Das Bukett ist zart und komplex, blumig und leicht exotisch. Am Gaumen frisch, reich u...
11,45 EUR
15,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl. 0,75 l:
 
Château MAUCOIL Rouge Côtes du Rhône Villages
Jahrgang 2022
Frankreich - Rhône

Côtes du Rhône Villages
Schöne tiefe rubinrote Farbe. Seine Nase ist aromatisch und reich an schwarzen Früchten (Brombeere und Pflaume). Gute Konzentration, r...
11,45 EUR
15,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl. 0,75 l:
 
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)